Freitag, 26. Februar 2016

Nachtreffen

Es war ein toller Abend, der von den Eltern bestens vorbereitet wurde!
Zusammen konnten wir die Fotos von unserer gemeinsamen Woche in den Bergen genießen. Die Vorführung der Bilder war fast kinotauglich und alle wurden mit leckerem Essen verwöhnt. 


 
Aufgelockert wurde der gemütliche Abend durch eine sehr unterhaltsame Darbietung der Schüler, in dem sie die Skiwoche noch einmal aus ihrer Sicht nachspielten. 



Zu späterer Stunde wurde der große Nebenraum von den Schülern in Beschlag genommen, und zur „elternfreien Zone“ erklärt. Zu den Klängen einiger Après-Ski-Klassiker wurde dann kräftig das Tanzbein geschwungen, während die Eltern nebenan sich in aller Ruhe unterhalten und austauschen konnten. 





Der Klasse ist es gelungen, dass nach dem Schulskikurs nicht alle mit ihren Erlebnissen aus dem Bus springen, jeder in das Auto der Elternsteigt, und man danach mit seinen Erinnerungen alleine bleibt. Diesmal kamen alle wieder zusammen, um von diesem großen Abenteuer zu berichten. Voller Stolz konnten alle den Eltern zeigen, was sie geleistet haben.

Dadurch wurde die Bedeutung des Schulskikurses besonders gewürdigt, und das eindrucksvolle Erlebnis noch einmal gefeiert.

Man konnte deutlich feststellen, dass die Klassen jetzt zu einer echten Gemeinschaft zusammengewachsen sind, und die Schüler davon enorm profitieren können. Neuen Projekten steht nichts mehr im Wege, und gemeinsam werden die Klassen neue Aufgaben sicher meistern.

Das Skiteam bedankt sich bei allen Eltern für das Engagement und diesen sehr gelungenen Abend.

Bei einigen ist die entfachte Begeisterung für das Skifahren so groß, dass sogar die ersten Skiurlaube mit der ganzen Familie geplant werden. Einige Eltern sehen sich in der Pflicht, ebenfalls das Skifahren zu erlernen...

Man erkennt immer wieder: MOTIVATION KANN BERGE VERSETZEN!

Hiermit wird dann wirklich der allerletzte Eintrag in unseren Blog geschrieben, und das SGS-Skiteam beginnt so langsam mit den Vorbereitungen für den nächsten Schulskikurs...

Wir sagen „VIELEN DANK“ an unsere zahlreichen Unterstützter und Leser unseres Blogs.

Ski heil!
Euer SGS-Skiteam 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen